DEN TROLLMOPS ASS MOBIL

Der 14 August 2014

Das Spiel des Verkéiersverbond

Der Verkéiersverbond bietet ein Set von Materialien zur Vermittlung von Wissen in Sachen Mobilität.

This image has an empty alt attribute; its file name is den_troll_mops.jpg

Das Heft: Den Trollmops ass mobil.

In diesem Heft lassen die Figur Trollmops und die beiden Kinder Charlotte und Charel einen Drachen steigen. Als dieser ihnen von einem Windstoß fortgerissen wird, rennen ihm die Kinder und ihr zottiger Freund nach und verlaufen sich schließlich in der Stadt Luxemburg. Der Trollmops zeigt ihnen, wie sie ihren Weg zurück finden. Dabei nutzt er alle Leistungen des Verkéiersverbond (Internetseite, mobiliteit.lu. Smartphone-App, Mobilitéitszentral) und erklärt ihnen, wie man einen Fahrplan liest, wie man den Zug oder den Bus nimmt, wie man weiß, wo man hinfahren soll, usw.

Natürlich kommen die drei ohne größere Probleme wieder zu Hause an und finden ihren Drachen in einem Baum vor ihrem Haus. Nur die Bänder, die unten am Drachen befestigt waren, sind verschwunden.

den_troll_mops_livret.png

Das Gesellschaftsspiel: Den Trollmops ass mobil – d’Spill

Das Ende des Hefts „Den Trollmops ass mobil“ ist die Überleitung zum Start des Spiels: Ziel des Spiels ist es, dem Trollmops dabei zu helfen, die 20 verloren gegangenen Bänder wiederzufinden, die an 20 verschiedenen Orten gelandet sind. Diese Orte sind mit verschiedenen Transportmitteln erreichbar – mit dem Zug, der Straßenbahn, dem Bus, dem Auto, dem Boot, dem Shuttle-Bus, der Metro, dem Fahrrad oder zu Fuß. Ein paar einfache Regeln machen dieses Spiel zu einem lehrreichen Abenteuer für Kinder, denen dabei spielerisch beigebracht wird, das modale Mobilitätskonzept zu verstehen. Gleichzeitig erweitern sie auf diese Weise ihre sozialen Kompetenzen.

den-troll-mops-jeu.jpg

Bestellen Sie das Spiel!

Zur Bestellung überweisen Sie bitte den Betrag von 25 € (+ 9,76 € Versandkosten, wenn Sie es postalisch erhalten möchten) auf das Konto BCEELULL IBAN LU51 0019 2055 0347 3000.

Verkehrsverbund (Verkéiersverbond)

Verwendungszweck: Jeu Trollmops (+ Ihre Adresse, wenn Sie das Spiel postalisch zugeschickt bekommen möchten)

Sie können Ihr Exemplar nach der Überweisung auch in einer unserer Mobilitätszentralen abholen (Stadt Luxemburg oder Belval). Hierfür geben Sie bei Ihrer Überweisung Folgendes als Verwendungszweck an: „Jeu Trollmops + Ihre Telefonnummer + die Mobilitätszentrale, bei der Sie das Spiel abholen möchten“.

Unsere Mobilitätsberater kontaktieren Sie, sobald Ihre Zahlung bei uns registriert wurde. Dann können Sie Ihr Exemplar in der von Ihnen gewählten Mobilitätszentrale abholen.

Sie können das Spiel auch direkt (Barzahlung) in den Mobilitätszentralen des Verkéiersverbond kaufen.