DIE TRAM IM TARIFVERBUND

Der 31 Januar 2018

Ab dem 1. Februar 2018

Mit dem Start der Tram wurde das Mobilitätsangebot auf dem Kirchberg erweitert. Die aktuelle Trasse zählt acht Stationen, die sich in der Nähe wichtiger Standorte befinden. Die Fahrgäste sind eingeladen, dieses neue Angebot zu entdecken, und können hierfür bis Ende Januar kostenfrei mit der Tram fahren.

This image has an empty alt attribute; its file name is 20180131_tram_payant-1-1024x474.jpg


Ab dem 1. Februar 2018 wird die Tram kostenpflichtig. Dennoch brauchen Sie kein zusätzliches Ticket, um mit der Tram zu fahren. Dank eines landesweiten Einheitstarifs gelten Ihre nationalen Fahrkarten und Ihre mKaart in ganz Luxemburg in allen Zügen, Bussen und seit kurzem auch auf der neuen Tramstrecke auf dem Kirchberg. Samstags bleibt die Nutzung der Tram kostenfrei.


Ein Kurzzeitticket (zwei Stunden gültig) kostet 2 € und ein Langzeitticket für einen Tag 4 €. Ihre Tickets können Sie an den Verkaufsautomaten an den Tram-Stationen, in unserer mobilen App mTicket, im mShop oder in der Mobilitéitszentral kaufen. An den Verkaufsautomaten können Sie auch Ihre mKaart aufladen. Wenn Sie bereits ein Monats- oder Jahresabo haben, ist dieses natürlich weiterhin für die Tram gültig.


Vergessen Sie nicht, Ihr Ticket vor Beginn der Fahrt an einem Entwerter in der Tram oder über die mTicket-App zu entwerten!