EUROPÄISCHE MOBILITÄTSWOCHE 2018

Der 10 Oktober 2018

Das Programm

Am 10. September lud der Verkéiersverbond, nationaler Koordinator der Europäischen Mobilitätswoche, die Vertreter der Presse zu einer Pressekonferenz zum Programm dieses Jahres ein. François Bausch, Minister für nachhaltige Entwicklung und Infrastruktur, gab einen chronologischen Überblick zu dieser internationalen Sensibilisierungskampagne, die von der Europäischen Kommission ins Leben gerufen wurde.

This image has an empty alt attribute; its file name is news_visuell.jpg

Mix and Move! So der Aktionsaufruf zur Europäischen Mobilitätswoche 2018. Der thematische Schwerpunkt in diesem Jahr liegt auf dem Konzept der Multimobilität: die Kunst, verschiedene Verkehrsmittel miteinander zu kombinieren.

Das nationale Programm, das Sie auf mobiliteitswoch.lu finden, spiegelt den Einsatz und die Kreativität der Gemeinden wider: Tage der Mobilität, Radwanderungen, Präsentationen von E-Autos und -Fahrrädern, Verteilung von Croissants und Kaffee an die Nutzer der öffentlichen Verkehrsmittel und Präsentationen zu Mobilitätskonzepten sind Teil des Programms der Gemeinden. Eine sehr abwechslungsreiche und unterhaltsame Woche erwartet die Einwohner der teilnehmenden Gemeinden!