Fahrplanänderungen ab den 15. Dezember 2019

Der 13 Dezember 2019

Ab dem 15. Dezember 2019 wird es zu Änderungen des RGTR Busnetzes kommen. Dies bietet Gelegenheit, durch die Anpassung der Fahrpläne und Strecken der nationalen Linienbusse Ihre Mobilität zu verbessern. Über die neuen Fahrpläne können Sie sich bereits jetzt auf mobiliteit.lu oder unter der Nummer (+352) 2465 2465 bei einem Mobilitätsberater informieren.

Nachfolgend finden Sie eine Zusammenfassung der wesentlichen Änderungen.

Ausfall einer Buslinie

Ab dem 16. Dezember fällt die Buslinie 401 aus und wird durch die neue Buslinie 410 ersetzt. Letztere wird vom VRT Trier organisiert.

Bushaltestelle hinzugefügt

Die Buslinie 635 fährt zukünftig die Bushaltestelle „Feitsch“ in Allerborn zwischen Schleef und Hamiville an.

Bussteigänderungen

Die Linien 110 und 111 enden am Bussteig 103 am Hauptbahnhof Luxemburg. Außerdem endet die Linie 170 in Hauptbahnhof am Bussteig 24.

Die Linie 323 wechselt ebenfalls den Bussteig: In Richtung Yutz , wird Bussteig 2 an Gare Rocade durch Bussteig 4 ersetzt, und in Richtung Luxemburg wird Bussteig 1 durch Bussteig 3 ersetzt.

Letzendlich wird in Harlange die Haltestelle „Bréck“ durch die Haltestelle „Schoul“ auf der Linie 995 ersetzt.

Alle RGTR Linien, die von den Fahrplanänderungen betroffen sind

100 – 101 – 102 – 103 – 110 – 111 – 141 – 151 – 168 – 170 – 172 – 177 – 178 – 180 – 182 – 183 – 185 – 186 – 191 – 193 – 194 – 195 – 196 – 197 – 201 – 208- 211 – 214 – 222 – 233 – 248 – 249 – 266 – 279/26 – 282 – 300 – 304 – 319 – 321 – 323 – 331 – 335 – 337 – 341 – 342 – 346 – 400 – 401 – 409 – 419 – 447 – 450 – 453 – 474 – 489 – 500 – 512 – 514 – 520 – 554 – 555 – 556 – 557 – 575 – 582 – 596 – 609 – 633 – 635 – 657 – 662 – 670 – 684 – 685 – 944 – 955 – 972 – 975 – 989 – 995