Multimobilität

Multimobilität heißt nichts anderes, als für seine Fahrten je nach Bedarf verschiedene Verkehrsmittel zu kombinieren und dabei seinen ökologischen Fußabdruck zu reduzieren.

Lassen Sie Ihr Auto auf dem Parkplatz stehen, vergessen Sie den täglichen Stress und versuchen Sie es mit Multimobilität! Multimobil zu sein bedeutet, eine oder mehrere Alternativen zum Auto zu nutzen, d. h. für seine Fahrten verschiedene Verkehrsmittel einzusetzen. Konkret heißt das, vom Auto zum Bus und weiter auf das Fahrrad nehmen, zu Fuß weitergehen oder in die Straßenbahn bzw. den Zug einsteigen. So schafft man sich eine auf die eigenen Bedürfnisse zugeschnittene Mobilitätskette und nutzt alle möglichen Kombinationen, um sein Ziel zu erreichen.