Nationalfeiertag 2022: Ein angepasstes Angebot des öffentlichen Verkehrs

Der 20 Juni 2022
© Administration des transports publics

Im Rahmen des Nationalfeiertags und der damit verbundenen Veranstaltungen werden die öffentlichen Verkehrsmittel Änderungen in Bezug auf ihre Streckenführung und ihren Fahrplan erfahren. Außerdem wird das Angebot der öffentlichen Verkehrsmittel verstärkt: Am 22. Juni, dem Vorabend des Nationalfeiertags, werden Sonderdienste eingerichtet, um sicherzustellen, dass Nachtschwärmer sicher reisen können. Nachfolgend finden Sie die Details nach Betreibern :

RGTR

Vorabend des Nationalfeiertags – 22. Juni 2022: Von ca. 17.00 Uhr bis zum 23. Juni 2022, 2.00 Uhr werden auf den folgenden RGTR-Linien Fahrplan- und Streckenänderungen vorgenommen: 122, 150, 160, 184, 202, 203, 205, 207, 212, 215, 223, 229, 260, 305, 321, 325, 330, 410, 487, 496, 611 und 750.

Sonderbusfahrten werden in der Nacht vom 22. auf den 23. Juni 2022 auf den nachfolgend aufgeführten RGTR-Linien eingerichtet: 100, 120, 130, 144, 150, 160, 163, 175, 192, 194, 195, 205, 215, 240, 248, 255, 260, 290, 461 und 590.

Tag des Nationalfeiertags – 23. Juni 2022 : Am Nationalfeiertag verkehren die RGTR-Linien nach dem Feiertagsfahrplan auf den üblichen Strecken.

Die RGTR-Sonderfahrpläne finden Sie unter diesem Link.

AVL

Vorabend des Nationalfeiertags – 22. Juni 2022: Ab ca. 18:00 Uhr werden aufgrund der Sperrung der Verbindung zwischen dem Bahnhofsviertel und dem Stadtzentrum (Viadukt und Adolphe-Brücke) alle AVL-Linien zwischen dem Hauptbahnhof und dem Stadtzentrum in beiden Fahrtrichtungen über die Rue de Hollerich und die Route d’Esch umgeleitet. Einige Haltestellen werden gestrichen. Am frühen Abend, vor den Veranstaltungen, wird der Fahrplan einiger Linien (insbesondere 2, 3, 9, 10, 11, 14 und 30) verdichtet, insbesondere durch die Einführung zusätzlicher Fahrten. Mit Ausnahme der Linien 6, 16 und 18 wird der Busverkehr zwischen ca. 22:30 und 23:30 Uhr eingestellt. Nach dem Feuerwerk werden zwischen 23:30 und ca. 03:30 Uhr auf den meisten AVL-Linien Sonderfahrten aus dem Stadtzentrum angeboten.

P+R-Linien

Die Stadt Luxemburg empfiehlt Besuchern, die mit dem Auto anreisen, die folgenden Park-and-Ride-Parkplätze zu nutzen, von denen zwischen ca. 18.00 Uhr und 22.30 Uhr alle 5 bis 10 Minuten Busse abfahren werden:

  • P+R Bouillon (Linie 37) zum Stadtzentrum ;
  • P+R Bouillon (Linie 20) zum Hauptbahnhof ;
  • P+R Howald, Lux-Sud (Zollzentrum) zum Hauptbahnhof und zum Stadtzentrum (Linie 39) ;
  • Neu: P+R Kockelscheuer Patinoire und P+R Stade de Luxembourg zum Stadtzentrum (Linie 18).

Die Abfahrten im Stadtzentrum zu den Parkplätzen werden nach dem Feuerwerk von den folgenden Haltestellen aus erfolgen:

  • Linie 37 in Richtung P+R Bouillon: Monterey quai 5 (provisorische Haltestelle entlang des Stadtparks) ;
  • Linie 20 in Richtung P+R Bouillon: Gare Centrale Gleis 105 ;
  • Linie 39 in Richtung Gare Centrale und P+R Howald, Lux-Sud: Hamilius quai 2 ;
  • Linie 18 in Richtung P+R Stade de Luxembourg und P+R Kockelscheuer (direkte Linie, ohne Bedienung des Hauptbahnhofs): Hamilius Bahnsteig 2.

Die letzte Abfahrt für jede dieser Linien erfolgt um 3:30 Uhr.

Tag des Nationalfeiertags – 23. Juni 2022 : Am Nationalfeiertag verkehren die AVL-Linien nach dem Feiertagsfahrplan auf den üblichen Strecken, außer zwischen ca. 15:00 und 17:30 Uhr, in dieser Zeit werden alle Linien, die zwischen dem Bahnhofsviertel und dem Stadtzentrum verkehren, in beiden Fahrtrichtungen über die Rue de Hollerich und die Route d’Esch umgeleitet. Einige Haltestellen werden aufgehoben.

Die Stadt Luxemburg stellt den Nutzern die folgenden Möglichkeiten zur Verfügung, um weitere Informationen zu erhalten:

  • Website: ’nationalfeierdag.vdl.lu‘.
  • Mobile Anwendung: ‚city-app‘.
  • Schalter: ‚Infobus‘ (Gebäude Cercle Cité, Place d’Armes, Montag-Samstag 8.00-18.00 Uhr; Tel.: 4796 2975)

Die AVL-Sonderfahrpläne finden Sie unter diesem Link.

LUXTRAM

Vorabend des Nationalfeiertags – 22. Juni 2022 : Die Straßenbahn wird nach einem erweiterten Fahrplan zwischen der Haltestelle ‚Luxexpo‘ und der Haltestelle ‚Gare Centrale‘ mit einem Mindesttakt von 10 Minuten verkehren:

  • 03:00 Uhr: letzte Abfahrt von der Haltestelle ‚Luxexpo‘ in Richtung der Haltestelle ‚Gare Centrale‘.
  • 03:28 Uhr: Letzte Abfahrt von der Haltestelle ‚Gare Centrale‘ in Richtung der Haltestelle ‚Luxexpo‘.

Bitte beachten Sie, dass aufgrund des Feuerwerks auf der Adolphe-Brücke und der Vorbereitungen dazu der Straßenbahnverkehr von 19:00 bis 00:20 Uhr auf dem Abschnitt ‚Hamilius‘ – ‚Gare Centrale‘ eingestellt wird. Ein Ersatzverkehr mit Bussen (Linie 39) wird die Verbindung zwischen den Haltestellen ‚Hamilius‘ und ‚Gare Centrale‘ sicherstellen.

Tag des Nationalfeiertags – 23. Juni 2022 : Am Nationalfeiertag wird die Straßenbahn nach dem Feiertagsfahrplan verkehren. Im Rahmen der Militärparade in der Avenue de la Liberté wird der Straßenbahnverkehr auf dem Abschnitt ‚Hamilius‘ – ‚Gare Centrale‘ zwischen ca. 10:00 und 13:15 Uhr eingestellt, die Straßenbahn verkehrt nur auf dem Abschnitt ‚Luxexpo‘ – ‚Hamilius‘ und zurück. Ein Ersatzverkehr mit Bussen (Linien 4, 13, 18 und 39) wird die Verbindung zwischen den Haltestellen ‚Hamilius‘ und ‚Gare Centrale‘ sicherstellen. Außerdem wird der Straßenbahnverkehr auf dem Abschnitt Place de Metz – Gare Centrale zwischen 22:20 und 00:05 Uhr aufgrund des Abbaus der Ehrentribüne eingestellt. Ein Ersatzverkehr mit Bussen (Linien 4, 13, 18) wird die Verbindung sicherstellen.

Die LUXTRAM-Sonderfahrpläne finden Sie unter diesem Link.

TICE

Vorabend des Nationalfeiertags – 22. Juni 2022: Aufgrund der Feierlichkeiten zum Nationalfeiertag in verschiedenen Gemeinden im Süden des Landes werden einige Straßen vom 22. Juni 2022, 9.00 Uhr, bis zum 23. Juni 2022, 1.00 Uhr, gesperrt. Bei den folgenden TICE-Linien werden sich die Fahrpläne und Strecken ändern: 1, 2, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 12, 13, 14, 15 und 17. Die TICE-Nachtbusse werden vom 22. Juni 2022 bis zum 23. Juni 2022 auch am Abend verkehren.

Tag des Nationalfeiertags – 23. Juni 2022 : Am Nationalfeiertag verkehren die TICE-Linien nach dem Feiertagsfahrplan auf den üblichen Strecken.

Die TICE-Sonderfahrpläne finden Sie unter diesem Link.

CFL

Vorabend des Nationalfeiertags – 22. Juni 2022: In der Nacht vom 22. Juni 2022 auf den 23. Juni 2022 werden auf folgenden Linien Sonderzüge eingesetzt:

  • Linie 10, Abfahrt im Bahnhof Luxemburg nach Troisvierges um 1:10 Uhr und 3:35 Uhr.
  • Linie 30, Abfahrt am Bahnhof Luxemburg nach Wasserbillig um 1:15 Uhr und 3:15 Uhr.
  • Linie 50, Abfahrt am Bahnhof Luxemburg nach Kleinbettingen um 1:15 Uhr und 3:00 Uhr.
  • Linie 60, Abfahrt am Bahnhof Luxemburg nach Esch-sur-Alzette um 00:02 Uhr, 1:18 Uhr und 3:18 Uhr.
  • Linie 60A, Abfahrt am Bahnhof Luxemburg nach Dudelange um 0:44 Uhr und 2:44 Uhr.
  • Linie 70, Abfahrt am Bahnhof Luxemburg nach Rodange über Dippach um 1:40 Uhr und 3:40 Uhr.

Tag des Nationalfeiertags – 23. Juni 2022 : Am Nationalfeiertag verkehren die Züge der CFL nach dem Feiertagsfahrplan.

Die CFL-Sonderfahrpläne finden Sie unter diesem Link.

NACHTBUSSE

Vorabend des Nationalfeiertags – 22. Juni 2022 : Anlässlich des Nationalfeiertags in Luxemburg-Stadt werden in der Nacht vom 22. Juni auf den 23. Juni 2022 einige Nightlife- und Late Night Busse verkehren.

Die Sonderfahrpläne der Nachtbusse finden Sie unter diesem Link.

ADAPTO

Vorabend des Nationalfeiertags – 22. Juni 2022 : Der Fahrdienst für Personen mit eingeschränkter Mobilität wird am 22. Juni 2022 ausnahmsweise bis Mitternacht fahren.

Für weitere Fragen stehen die Mobilitätsberater des Callcenters von „Mobiliteit.lu“ unter der Nummer 2465 2465 von Montag bis Freitag zwischen 7:00 und 19:00 Uhr sowie samstags, sonntags und an Feiertagen zwischen 9:00 und 16:30 Uhr zur Verfügung.