Fahrgastbeirat

Der Fahrgastbeirat soll als Plattform zur Information und zum nützlichen Meinungsaustausch zu Fragen der Organisation und des Betriebs der öffentlichen Verkehrsmittel dienen.

Die Einrichtung des Fahrgastbeirats erleichtert den Dialog zwischen den Kunden des öffentlichen Personenverkehrs auf der einen und den für die Organisation und den Betrieb dieser Verkehrsmittel verantwortlichen Instanzen auf der anderen Seite. Die Nutzer der öffentlichen Verkehrsmittel haben so die Möglichkeit, der für die Organisation des öffentlichen Verkehrs zuständigen Stelle ihren Bedarf in Sachen Mobilität direkt mitzuteilen und Vorschläge zur Verbesserung der Organisation des öffentlichen Personenverkehrs zu formulieren. Darüber hinaus trägt der Fahrgastbeirat dazu bei, dass die Mobilitätserfordernisse der Nutzer hinsichtlich des täglichen Betriebs der angebotenen öffentlichen Verkehrsmittel stärker berücksichtigt werden.

Der Fahrgastbeirat hat bezüglich aller Fragen in Verbindung mit den öffentlichen Verkehrsmitteln außerdem die Aufgabe, sich an Konsultationen seitens des für den öffentlichen Personenverkehr zuständigen Regierungsmitglieds zu beteiligen. In diesem Zusammenhang gibt er Stellungnahmen ab und legt dem Minister Vorschläge für die Tarifgestaltung und das Leistungsangebot des öffentlichen Personenverkehrs vor.

usagers@pt.lu